Kodierrichtlinien


Bildschirmansicht

Schnellnavigation im Dokument


Inhalt

Deutsche Kodierrichtlinien Psychiatrie/Psychosomatik 2016

Gemäß § 4 der Vereinbarung über die Einführung eines pauschalierenden Entgeltsystems für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen gemäß § 17d KHG (Psych-Entgeltsystem) ist für die Entwicklung und Anwendung eines leistungsgerechten Entgeltsystems die Kodierung zu vereinheitlichen. Um eine einheitliche Anwendung der Diagnosen- und Prozedurenklassifikation zu ermöglichen, vereinbaren die Vertragspartner Kodierrichtlinien.

Die Kodierrichtlinien ( DKR-Psych Version 2016) wurden inhaltlich abschließend zwischen den Partnern der Selbstverwaltung abgestimmt. Das Beteiligungsverfahren nach § 17d Abs. 3 KHG ist erfolgt.

seitenübergreifender Abschnitt