Musterschreiben Funktionsbeauftragter


Barrierefreie Version

Schnellnavigation im Dokument


Inhalt

Ein Teil der über das InEK Datenportal erfassten Daten hat einen eindeutigen Bezug zu einem (Krankenhaus-) IK. Die Daten werden von Mitarbeitern des jeweiligen Instituts (z.B. Krankenhaus oder Krankenkasse) oder von bevollmächtigten externen Anwendern (z.B. Berater) bearbeitet.

Im Datenportal sollen berechtigte Personen Daten bestimmter Bereiche bearbeiten können, unabhängig davon, wer diese ursprünglich angelegt hat. Die Daten "gehören" dem jeweiligen Institut.

Diese Funktionalität wird im InEK Datenportal mittels Funktionsbeauftragtem unterstützt und muss von den einzelnen Institutionen gesondert eingerichtet werden.

Für die Einrichtung des/der Funktionsbeauftragten senden Sie bitte den ausgefüllten und rechtsverbindlich unterschriebenen Musterbrief zur Benennung der für Ihr Institut (Krankenhaus oder Krankenkasse) zuständigen Mitarbeiter. Bitte beachten Sie dabei, dass die Benennung eines Mitarbeiters für eine bestimmte Funktion eine bereits bestehende Benennung eines Mitarbeiters für diese Funktion ersetzt.

Musterschreiben_Datenportal_Funktionsbeauftragter
Download Datei Musterschreiben_Datenportal_Funktionsbeauftragter.docx (25,29 kB) Download-Hilfe?
Formular_zur_Benennung_eines_Meldeberechtigten_PpUGV.docx
Download Datei Formular_zur_Benennung_eines_Meldeberechtigten_PpUGV.docx (40,96 kB) Download-Hilfe?

seitenübergreifender Abschnitt