Aktuelles


03.04.2012

Kalkulationsvereinbarung Investitionskosten

Im Jahr 2012 wird erstmalig eine Investitionskostenkalkulation durchgeführt. Die Kalkulation bezieht sich auf das Datenjahr 2011 und den damit verbundenen Kalkulationszeitraum der Jahre 2005 – 2011. Alle interessierten Krankenhäuser, die die Voraussetzungen zur Teilnahme erfüllen, können mit dem InEK eine Vereinbarung zur Teilnahme an der Kalkulation schließen. Die Übermittlung der Kalkulationsdaten ist für den Zeitraum August/September 2012 vorgesehen.
Krankenhäuser, die an einer Kalkulationsteilnahme interessiert sind und weiterführende Informationen erhalten möchten, können sich dazu ab sofort schriftlich (E-Mail: oekonomie@inek-drg.de) oder telefonisch (02241 – 938225) an das InEK wenden.


zurück